Medizinische Radiästhesie 

Quantenheilung

Mit der Kraft des Heilpendels

Die medizinische Radiästhesie (Arbeit mit dem Heilpendel, die mit weit verbreiteten handelsüblichen Pendeln nichts gemeinsam haben) ist eine Unterform der Radiästhesie ("Strahlenfühligkeit" beispielsweise durch Wünschelrute, Tensor, Pendel), die sich unter anderem speziell für Anwendungen in der Energiemedizin in Form von heilenden Schwingungen eignet. Sie arbeitet als Mittler und vereint die Lichtarbeit mit der Quantenheilung.

 

Die Zelle ist Träger der universellen Lebensenergie und diese wird über die Meridiane als Energiebahnen durch den Körper geleitet. Ohne Schwingung kein Leben: Wie im Kosmos und im Magnetfeld der Erde findet auch zwischen den menschlichen Zellen ein ständiger Energieaustausch statt. Die Arbeit mit dem Heilpendel wirkt positiv auf diesen Austausch, reguliert und verhindert Fehlfunktionen. So geht der Pendelstrahl tief in jede einzelne Zelle und unterstützt die Heilung im menschlichen Organismus, für Beziehungen, Tiere, Pflanzen, Gebäude, Plätze, ...

Ich arbeite ich mit einer Auswahl von Ägyptischen Pendeln (Formstrahlern) und Spezialpendeln. Sie alle wirken auf einer bestimmten Lichtfrequenz und setzen Aufträge 1:1 um, so wie es jetzt richtig und gut ist: Mer-Isis, Hathor, Isis/Osiris, Karnak, Energiespirale, Medizinrad-Pendel, Atlantis Schutzamulett, ...

 

Selbst nutze diese Instrumente, um heilende Schwingungen aller Art ins Energiefeld zu bringen. 

Diese Heilpendel dienen als wundervolles Werkzeug, um mentale Aufträge - im Rahmen der kosmischen Ordnung und dem persönlichen Lebensplan - einzuschwingen. Sie... 

  • ... heilen Störungen durch Gifte und Schwermetalle, Impfungen, Parasiten, Pilze, Viren und Bakterien, Allergien, Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Autoimmunerkrankungen, Elektrosmog, geopathische Belastungen, schädliche Strahlungen, ...
  • ... lösen energetische Störfelder jeder Art (so beispielsweise negative Torsions-/Resonanzfelder und Energiespiralen, Verkrustungen, kristalline Strukturen, ... ) über alle Ebenen des Seins auf...   
  • ... optimieren die Funktion körperlichen Organe und Systeme: Hormone, Blutdruck, Lymphe, Drüsen, Nerven, Gelenke, Knochen, Kreislauf, Sinne (sehen, hören, riechen, ...), Lunge, Herz, gesamter Verdauungstrakt, Stoffwechsel, Nieren, Haut, Haare, ... 
  • ... leiten Gifte und so weiter aus, regenerieren Zellen, repariere DNA-Schäden, schützen vor freien Radikalen, optimieren Chakren- und Meridianfunktionen, setzen Vergebungsrituale um, integrieren Seelenanteile, löschen schmerzhafte Erinnerungen aus dem Zellgedächnis (Ängste, ...), verbessern die Kommunikation mit der geistigen Welt, der Tier- und Pflanzenwelt, den Naturwesen, ...

Wir nennen diese Werkzeuge Heilpendel, weil sich sehr viele Leute unter Formstrahlern nichts vorstellen können. Formstrahler besitzen durch die radiästhetischen Batterien (Scheiben und Halbkugeln) eine sehr hohe radiästhetische Eigenschwingung, mit der man sofort Ordnung und Heilung im System schaffen kann.